Kindertagesstätte Botnang

Hier entsteht ein Kindergarten, der den modernsten Anforderungen an die Architektur entspricht. Es wurde viel Wert auf Raumakustik gelegt, so dass die spielenden Kinder einen möglichst geringen und angenehmen Lärmpegel verursachen.

Die Architektur ist lichtdurchflutet, Lichtausschnitte in den Akustikdecken und von uns verkleidete Lichtkuppeln lassen Tageslicht überall einfallen.

Nischen für Einbaumöbel wurden geschaffen, so dass die Wände mit dem Mobiliar verschmelzen.

Aus optischen Gesichtspunkten wurden verjüngte Wände konstruiert. Die Statik ist gewährleistet, Fassaden- und Wandanschlüsse sind verjüng, die Wände in Verbindung mit den hohen akustischen Anforderungen damit optisch schön und funktional.

 

Durch Weller und Lorch ausgeführte Arbeiten:

  • Metallständerwände
  • Installationswände
  • Vorsatzschalen
  • Heradesign Decken
  • Revisionsöffnungen
  • Oberlichtverkleidungen
  • gleitender Deckenanschluss